Heute feiert Glen Holden, Ehrenpräsident der Federation of International Polo (FIP), seinen 85. Geburtstag.

Aufgewachsen ist Glen auf einer Ranch nahe Portland/Oregon. Lange war er erfolgreich in der Versicherungsbranche tätig – und das als Präsident, CEO und Chairman of the Bord der THE HOLDEN GROUP und ihrer zahlreichen über die USA verstreuten Tochtergesellschaften. Auf Wunsch des damaligen US-amerikanischen Präsidenten George Bush ging Glen von 1989 bis 1993 als amerikanischer Botschafter nach Jamaika. Als ausgezeichneter Polospieler war er Zeit seines Lebens auch ein großer Unterstützer des Polosportes. Sein Poloteam „GEHACHE“ ging 25 lange Jahre bei den Pacific Coast Open an den Start. Unzählige Male spielten sie auch bei den US Open, bei denen sie 1993 sogar mit dem Meisterschaftstitel vom Platz gingen.

Seit vielen Jahren ist Glen Treuhänder des Santa Barbara Polo Club. Neben seiner zehnjährigen Tätigkeit als Governor bei der US Polo Association, gilt er als Mitbegründer der Federation of International Polo (FIP), dessen Präsident er von 1997 bis 2005 war. In seiner Amtszeit wurde die FIP als Weltpoloverband vom internationalen Olympischen Komitee (ICO) anerkannt. Seine herausragenden Verdienste bescherten Glen Holden einen festen Platz in der Polo Hall of Fame.

Glen Holden, alles Gute und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!



Today FIP Honorary President Glen Holden celebrates his 85th birthday.

Glen, who grew up on a ranch near Portland/Oregon, looks back to a long and successful career in the life insurance industry. He was President, CEO and Chairman of the Board of THE HOLDEN GROUP that included numerous subsidiaries all over the United States. At the request of President George Bush, Glen served as the United States Ambassador to Jamaica (1989-1993).

All his life Glen was a keen polo player and big supporter of the sport. His GEHACHE Polo Team has played for 25 straight years in the Pacific Coast Open and many times in the US Open, winning the Championship in 1993. Glen is a long-time trustee of the Santa Barbara Polo Club and was Governor of the US Polo Association for ten years. He is a founder of the Federation of International Polo (FIP) where he served as President from 1997-2005. In his term of office, FIP gained the outright recognition of the International Olympic Committe (IOC) to be the worldwide governing body for the sport of polo. For his outstanding merits Glen was included into the Polo Hall of Fame.

Ambassador Holden, best wishes and many happy returns of the day!