Sarah Schrader/ Keno Spiekermann, Barbara Müller und Jan Toebbe sind die Sieger des fünften Cup der Internationalen Pferdespedition Müller. Bei schönem Herbstwetter kämpften insgesamt drei Teams auf dem Hamburger Pologestüt beim letzten Turnier der Hamburger Saison um den Sieg.

Alle Spiele wurden mit zwei Chukkern im Spielsystem American Tournament zuzüglich 30 Yards Penalty shoot out gespielt. Dabei musste jeder Spieler von der 30 yard Linie zweimal auf das Tor schiessen. Das Spielergebnis und das Penalty shoot out wurden zum Gesamtergebnis zusammengefasst.

Torschützenkönig des Turniers wurde mit sieben Toren Jan Toebbe.


Die Platzierungen:
1. HPG
Sarah Schrader/ Keno Spiekermann
Barbara Müller
Jan Toebbe

2. Poloschule
Steffi Lafrentz/ Tileman Kühl
Caro Lutzky
Pablo Horn

3. Kaifu-Lodge
Janin Meiritz
Steffi Schmalz
Marc Aberle


Bildergalerie: