Zum dritten Mal findet an diesem Wochenende die Hamburger Low Goal Meisterschaft im Hamburger Polo Club statt. Vier Teams treten bei dem Turnier gegeneinander an. Die Matches beginnen am Samstag, 13. Juli, um 15.00 Uhr, Am Sonntag, 14. Juli, rollt der Ball ab 14.00 Uhr, das Finale wird um 15.00 Uhr ausgespielt.

Die Teams:
Team A (0)
Janin Meiritz (-2)
Bella Wippermann (0)
Moby Grimme (0)
Tobias Masachesi (+2)

Team B (-1)
Cinderella von Dungern (-1)
Alex Bock (-1)
Florian Jütte (0)
Wolfgang Kailing (+1)

Team C (-2)
Claudia Adler (-2)
Harry Mann (-1)
Lukas Sdrenka (+1)
Daniel Valdez (0)

Team D (-2)
Steffi Lafrentz (-2)
Henrike Jäger (-1)
Thomas Maiti/Nico Verdun (0)
Ralf Burckhardt (+1)