Vom 27. bis 29. Juni veranstaltet der Polo Club Landsberg-Ammersee das traditionelle Grassroot-Turnier in Schwifting unter der Leitung von Bernd Gipser. Dieses Turnier ist ein Low-Budget-Turnier, das jungen Spielern und Polo-Anfängern Gelegenheit verschafft, Erfahrungen im Turniergeschehen zu bekommen und Spielregeln unter Turnierbedingungen einzuüben. Deshalb besteht jedes Team aus Anfängern und „alten Hasen“, ist also sehr unausgewogen in Handicap und Können.

Der Polo Club hat zum Grassroot-Turnier Gäste aus ganz Bayern eingeladen, als Schiedsrichter fungiert Dr. Günther Kiesel, der ehemalige Präsident des Vereins. Am Freitag geht’s um 14.30 Uhr los, am Samstag um 13.00 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Der Spielplan ist im Internet (www.polo-landsberg.de) sowie auf Facebook nachzulesen. Wie üblich ist das Zuschauen kostenlos möglich, allerdings sind bei Grassroot-Turnieren Picknickkorb und -decke die wichtigsten Accessoires für Zuschauer!