Vom 30. Juni bis 10. Juli 2011 war es wieder soweit: Im idyllischen Örtchen Gassin traten bei dem vom Polo Club Saint-Tropez veranstalteten International Polo Cup acht Teams in der Leistungsklasse High Goal gegeneinander an. Mit einem klaren 11:5,5 konnte das monegassische Team Wasabi mit Guillermo Willington, Santiago Zubiaure, Pablo Lllorente und Karen Brink gegen das französische Team Black Storm mit Clemente Zavaleta, Mariano Uranga, Alexis Pouille und Jean-Marc Tyberg seine Stärke beweisen. Den dritten Platz belegte das deutsche Team Saint-Tropez mit Juan Martin Garcia Laborde, Francisco Irastorza, Clément Delfosse und Corinne Schuler.


Die Platzierungen:
1. Wasabi (+15, MC)
Guillermo Willington (+7)
Santiago Zubiaure (+4)
Pablo Lllorente (+4)
Karen Brink (0)

2. Black Storm (+14, F)
Clemente Zavaleta (+6)
Mariano Uranga (+6)
Alexis Pouille (+2)
Jean-Marc Tyberg (0)

3. Saint-Tropez (+15, D)
Juan Martin Garcia Laborde (+5)
Francisco Irastorza (+6)
Clément Delfosse (+4)
Corinne Schuler (0)

4. Easy Polo (+14, CH)
Julian de Luzareta (+5)
Bautista Ortiz de Urbina (+5)
Agustín Martinez (+4)
Philipp Maeder (0)

5. Tres Marias (+15, F)
Pierre Henri Ngoumou (+4)
Olavo Novaes (+8)
Edouard Pan (+3)
Hugues Morin (0)

6. Sezz (+15, GB)
Shahé Kalaidjian (0)
Marcelo Amadeo (+5)
Tomas Lalor (+6)
Ignacio Garrahan (+4)

7. F Polo (+15, PK)
Justin Gaunt (+4)
Gonzalo von Wernich (+7)
Matias Nigoul (+4)
Alshair Fiyaz (0)

8 Antelope (+15, USA)
Caroline Anier (+2)
Fernando Reynot-Blanco (+6)
Martin Garrahan (+7)
Goeffrey Palmer (0)


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken


www.pcst.tv