Seit nunmehr zwanzig Jahren gehört das Golf- und Landhaus Kampen zu den beliebtesten Wohlfühl-Adressen des Nobelortes. Die Gäste schwören auf die herzliche Atmosphäre im Golf- und Landhaus Kampen. Knapp zehn Minuten vom Strand entfernt, empfängt die exklusive kleine Privatvilla ihre Gäste mit absoluter Ruhe, luxuriösem Ambiente und vorbildlichem Service.

Sieben komfortable Doppelzimmer und fünf großzügige Suiten bestechen durch ihr harmonisches Interieur, durch z.T. eigene Kamine und Terrassen mit Strandkorb und bequemen Dedon-Möbeln. Warme Farbtöne wie Champagner, Ocker und Weinrot, asiatische Stilelemente und eine besondere, indirekte Beleuchtung ziehen sich wie ein roter Faden durch die Inneneinrichtung des Golf- und Landhauses – von den Zimmern bis zur stimmungsvollen Bar, an der nachmittags auch köstliches Gebäck und hausgemachte Kuchen offeriert werden. In der Lounge mit den beiden Kaminen sitzt es sich besonders gemütlich bei der Lektüre aktueller Zeitschriften oder eines spannenden Romans.

Der wunderschöne, 2900 Quadratmeter großen Garten lockt mit seiner herrlichen Blumenpracht hinaus in die Sylter Natur. Hochgelobt und für seine Opulenz und Erlesenheit bekannt ist das Langschläfer-Champagnerfrühstück des Domizils, das auf der Sonnenterrasse, der privaten Suite-Terrasse oder im gemütlichen Frühstücksbereich eingenommen wird. Körperliche Entspannung bietet der Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna. Und der kurze Weg zum nächsten Golfplatz lässt alle Freunde des „grünen Sports“ so richtig frohlocken.

Die Gastgeberin Andrea Junge lässt das persönliche „Herzlichkeitsbarometer“ im Hause stets um ein paar Prozentpunkte steigen. Viele Gäste bezeichnen die junge Frau als „Seele des Hauses“. Denn Andrea Junge zeigt Persönlichkeit, gibt mit Lebensfreude und ihrer Fröhlichkeit ein motivierendes Beispiel für ihr nettes Team. Die größte Freude besteht darin, ihren Gästen „die Wünsche förmlich von den Augen abzulesen“ – und das ist das Geheimnis, das schon viele Urlauber hat zu Stammkunden werden lassen.


Bildergalerie: