Sylt blickt auf ein heißes Finale. Das Team Bombardier mit Steve Rose (0, D), Moritz Gädeke (+3, D), Manuel Guevarra (+3, ARG) und Tatu Gomero (+4, GB) wird morgen gegen das Team König Pilsener mit Martijn van Scherpenzeel (+1, NL), Alexander Piltz (+2, D), Micky Duggan (+4, ARG) und Aki van Andel (+3, NL) um den Sal. Oppenheim Gold Cup kämpfen.




Mit der Vermittlung und Vermietung von Ferienwohnungen kann Sotheby’s International Realty® bei seinem Sylter Publikum so richtig punkten.


Die Aufmerksamkeit auf sich ziehen konnten nicht nur die Spielergebisse um den Sal. Oppenheim Gold Cup, sondern auch die Ausstellungstände am Rande des erklassigen Sport-Spektakels. Am heutigen Spieltag stellt sich Sotheby‘s International Realty® vor.

Es steht außer Frage, dass vor allem Sylter Immobilien von der typischen Ferienort-Atmosphäre profitieren, die auf der Insel herrscht. Mit Standorten in Hamburg, Berlin und Frankfurt/Main ist auch das Immobilien Handelshaus Sotheby‘s International Realty® mit einem breiten Angebot an Ferienwohnungen auf Norddeutschlands größter Insel vertreten. Bei den German Polo Masters Sylt konnte sich Polo+10 an dem Informationsstand der Marke auf dem Poloplatz Keitum ein genaueres Bild machen.

Der Name Sotheby erinnert zunächst eher an das legendäre Londoner Auktionshaus. Mit dieser Annahme liegt man nicht ganz falsch, denn es war die Idee dieses Unternehmens im Jahre 1976 nicht nur Kunstwerke, antike Kleinodien, seltene Preziosen und Juwelen anzubieten, sondern auch außergewöhnliche Immobilien an den schönsten Plätzen der Welt zu vermitteln. Als Immobilien-Abteilung des Auktionshauses gegründet, entwickelte es sich schließlich zum weltweit führenden Maklerunternehmen für Luxusimmobilien.

Das Erfolgsrezept: Mit individuellen Lösungen schnell und erfolgreich vermitteln. So werden auf Basis umfangreicher Marktanalysen umfassende Porträts für jedes Objekt erstellt. Wert, Prognose, Status der Bausubstanz und Optik geben der Immobilie schließlich ein unverkennbares Gesicht. „Sicherheit bei der Einwertung als auch bei der Vermarktung einer Immobilie“, lautet das Credo von Sotheby`s International Realty®.


www.ih-sothebysrealty.de


Die Ergebnisse:
Freitag, 05. August 2011

König Pilsener

:

Grandios.de

6

:

5

König Immobilien/Hülser-Reutter

:

Lanson

5

:

9



Samstag, 06. August 2011

Mercedes-AMG

:

Bomardier

6

:

7

Sal. Oppenheim

:

Tom Tailor

7

:

8




Der Spielplan für das morgige Finale:
Sonntag, 07. August 2011

13.00 Uhr Silver Cup, 3./4. Platz

König Immobilien/Hülse-Reutter

:

Sal. Oppenheim
14.00 Uhr Silver Cup, 1./2. Platz

Lanson

:

Tom Tailor
15.00 Uhr Gold Cup, 3./4. Platz

Mercedes-AMG

:

Grandios.de
16.00 Uhr Gold Cup, 1./2. Platz

Bombardier

:

König Pilsener




Die Teams:
Gruppe A
König Pilsener (+10)
Martijn van Scherpenzeel (+1, NL)
Alexander Piltz (+2, D)
Micky Duggan (+4, ARG)
Aki van Andel (+3, NL)

Mercedes-AMG (+9)
Rico Richert (0, D)
Christopher Winter (+3, D)
Tuki Caivano (+4, ARG)
Oliver Winter (+2, D)

Sal. Oppenheim (+10)
Christian Grimme (0, D)
Jo Schneider (+1, D) / Lukas Sdrenka (+3, D)
Gastón Maíquez (+6, ARG)
Sven Schneider (+3, D)

König Immobilien/Hülse-Reutter (+9)
Sebastian Schneberger (+1, D)
Roger Orzelski (0)
Valentin Novillo Astrada (+5 ARG)
Mariano Fenossa (+3)

Gruppe B
Lanson (+10)
Matthias Grau (0, D)
Max Nussbaumer (0, D)
Thomas Winter (+5, D)
Adrian Laplacette (+5, ARG)

Tom Tailor (+10)
Uwe Schröder (0, D)
Tomás Aguirre (+4, ARG)
Eduardo Anca (+6, ARG)
Naomi Schröder (0, D)

Grandios.de (+10)
Piero Dillier (0, CH)
Gastón Gonzales (+2, F)
Lucas Labat (+7, ARG)
Paulo Netzsch (+1, D)

Bombardier (+10)
Steve Rose (0, D)
Moritz Gädeke (+3, D)
Manuel Guevarra (+3, ARG)
Tatu Gomero (+4, GB)


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken


www.polosylt.de