Der Abschluss der Hamburger Polo Saison 2015 wurde dieses Jahr mit einem Turnier um den 7. Generations Cup und den 8. Cup der Pferdespedition Müller im Hamburger Polo Club begangen. Bei schönstem Herbstwetter traten vier starke Teams gegeneinander an und sorgten auf dem Spielfeld für spannende und überraschende Spielaktionen.

Der erste Platz um den Generations Cup ging an das Team Engel & Völkers mit den Spielern Felipe Odia (-2), Christian Philipp Völkers (0), Daniel Carlos Valdez (+3) und Barnim Kühl (0). Sie setzten sich knapp mit 6:4,5 gegen das Team Polo Pro Shop mit Leon Nussbaumer (-2), Max Bobardt (-2) und Frank Mauersberger (0) sowie Matteo Hanel (-2) und Sarah Schrader (-2), die sich eine Position teilten, durch. Felipe Odia entschied das Spiel durch einen 30 Yard Freischlag, der zunächst vom Pfosten abprallte, aber dann dennoch die Torlinie passierte. Das Tor zählte wie bei allen Spielern mit einem Minus-Handicap doppelt. Zum Schluss des Spiels setzte Max Bobardt nach dem Einwurf direkt mit einem Run zum Gegentor an und verpasste das Tor nur knapp. Während des gesamten Turniers zeigte sich, dass sich die Regelung, Tore von Spielern mit einem Minus-Handicap doppelt zu zählen, sehr bewährt hat. Durch diese Regelung werden Spieler mit einem einem Minus-Handicap viel stärker im Spiel eingesetzt.

Der Müller Cup ging an das Team Norddeutscher Polo Club mit Naphat Sprock (-2), Bella Wippermann (0), Jan Többe (-1) und Andreas Moring (-2). Sie gewannen mit 5:2 gegen das Team Polo Club Völkersen mit Vincent Ernst (-2), Susanne Rosenkranz (0), Jens Thomsen (0) und Christian Badenhop (+1). Naphat Sprock machte Furore durch seine irre schnellen Runs und wurde neben Felipe Odia zum Most Valuable Player gewählt.

Im Anschluss an die Siegerehrung ließen die Spieler mit Familien und Freunden in geselliger Runde die Saison in der Polo Lounge des Clubs beim Asado ausklingen.


Die Teams:
Engel & Völkers (+1)
Felipe Odia (-2)
Christian Philipp Völkers (0)
Daniel Carlos Valdez (+3)
Barnim Kühl (0)

Polo Pro Shop (-4)
Matteo Hanel / Sarah Schrader (-2)
Leon Nussbaumer (-2)
Max Bobardt (-2)
Frank Mauersberger (0)

Norddeutscher Polo Club (-5)
Naphat Sprock (-2)
Bella Wippermann (0)
Jan Többe (-1)
Andreas Moring (-2)

Polo Club Völkersen (-1)
Vincent Ernst (-2)
Susanne Rosenkranz (0)
Jens Thomsen (0)
Christian Badenhop (+1)


Galerie: