Nach den Trainingsspielen in Donaueschingen am vergangenen Wochenende (Polo+10 berichtete) startet morgen um 16.00 Uhr der Fürstenberg Polo Cup. Vier Teams gehen im Schlosspark an den Start. Unter anderem mit dabei: Mathias Lexmann (+2), Narcor Quiroga (+3), Laura Fass (0) und Dominique Vockroth (+2). Organisiert wird das Low Goal Polo Turnier von S.D. Erbprinz Christian zu Fürstenberg, der das Donaueschinger Polo Event vor allem auch für Familien aus der Region attraktiv machen will: „Das Poloturnier soll ein attraktives Ausflugsziel am Wochenende werden.“ Erstmals ist Deutschlands älteste Privatbank, die Berenberg Bank, Hauptsponsor des Fürstlich Fürstenbergischen Polo-Turniers.


Spielplan vom 2. bis 4. Juli 2010

Freitag, 2. Juli 2010

16.00 Uhr

Berenberg

:

Architare
18.00 Uhr

Südpol

:

Haus Fürstenberg



Samstag, 3. Juli 2010

13.00 Uhr

Südpol

:

Berenberg
15.00 Uhr

Architare

:

Haus Fürstenberg



Sonntag, 4. Juli 2010

13.00 Uhr

Architar

:

Südpol
15.00 Uhr

Haus Fürstenberg

:

Berenberg




Die Teams:

Berenberg Bank (+1)
Beate Pfister (-2)
Bernd Hotz (0)
Mathias Lexmann (+2)
Phillip Stolberg (+1)

Haus Fürstenberg (+2)
Jeannette Grisel (-2)
Christian Fürstenberg (-2)
Agustin Kronhaus (+3)
Narcor Quiroga (+3)

Architare (+1)
Jairo Cote (-2)
Laura Fass (0)
Dominique Vockroth (+2)
Michael Fass (+1)

Südpol (-1)
Tilo Braeter (-1)
Kim Grabos (-1)
Ingrid Schmidt (-1)
Comanche (+2)


Weitere Informationen unter www.fuerstenberg-cup.com