Vom 12. bis 14. Juli 2013 findet zum siebten Mal der renommierte „Fürstenberg Polo Cup presented by Berenberg“ auf dem Gelände des Polo Clubs in Donaueschingen statt. Aufgrund des großen Erfolges des Medium Goal-Turniers der vergangenen Jahre und den damit verbundenen zahlreichen Anmeldungen wurde die Anzahl der Teams von bisher sechs auf acht erhöht.

Die international besetzten Teams treten mit Spielern aus Deutschland, Frankreich, Italien, der Schweiz und Argentinien im Kampf um die Trophäe des Hauses Fürstenberg gegeneinander an. Inzwischen hat sich das Turnier zu einer festen Größe in der internationalen Poloszene etabliert und ist zu einem spannenden Ereignis für Spieler, Gäste, Region und Stadt geworden. Titelsponsor ist erneut das Bankhaus Berenberg.

In diesem Jahr wird der Polo Cup mit einem neu überarbeiteten Konzept vom Fürstenhaus selber ausgerichtet. So wird auf den VIP Bereich verzichtet, stattdessen gibt es ein für alle zugängliches Gastronomiezelt, in dem kulinarische Köstlichkeiten des Donaueschinger Caterers „Fricke“ angeboten werden. Neben einer bunten Mischung an Ausstellern wird das Anbegot durch ein Rahmenprogramm zwischen den Spielen ergänzt. Christian Erbprinz zu Fürstenberg: „Polo ist ein Mannschaftssport und in einer Mannschaft gibt es keine Barrieren – wir wollen unsere Besucher für unseren Sport begeistern und unsere Freude daran mit allen teilen.“


Die Teams:
JF Diamonds (+5)
Christian zu Fürstenberg (-1)
Jens Thomsen (0)
Juan Pepa (+3)
Cesar Ruiz Guinazu (+3)

Berenberg (+4)
Edouard Guerrand-Hermés (0)
Emanuele Boni (0)
Marcelo Caivano (+4)
Davor Luksic (0)

Trigema (+4)
Beate Pfister (-1)
Isabel von Morgenstern (-1)
Raphael de Oliveira (+3)
Joaquin Copello (+3)

Bad Dürrheimer Mineralbrunnen (+6)
Wilhelm Widmann (0)
Wolfgang Gabrin (0)
Petricio Gaynor (+4)
Marco Kiesel (+2)

Vier Jahreszeiten am Schluchsee (+5)
Sebastian Le Page (-1)
Mark Hänni (0)
Dominik Velazquez (+2)
Martin Podesta (+4)

Autohaus A. Gohm (+4/+5)
Dr. Nikolaos Charalambakis/Michael Fass (0/+1)
Micky Fass (+1)
Matias Legmann (+2)
Joachim Feller (+1)

Octogone (+5)
Dr. Ingo von Morgenstern (-1)
Segundo Copello (+2)
Anders Thulin (0)
Santiago Shanahan (+4)

Galerie Der Fuchs (+2)
Andreas Gollinger (-2)
Comanche Gallardo (+2)
Nancy Schumann (0)
Roberto Rochelle (+2)