Am Sonntag, 14. Oktober, kämpfen auf dem Hamburger Pologestüt bereits zum fünften Mal drei Teams um den Sieg beim „Cup der Pferdespedition Müller“.

Gespielt wird Jeder gegen Jeden, alle Spiele sind zwei Chukker lang. Nach jedem Spiel erfolgt zusätzlich noch ein 30 Yards Penalty Shoot Out der beiden Teams. Beide Ergebnisse werden zusammengezählt und ergeben das jeweilige Gesamtergebnis. Sieger ist die Mannschaft, mit den meisten Punkten bzw. dem besten Torverhältnis.

Der Müller Cup findet wie immer im Rahmen der Polo Fun League statt und wird von der Internationalen Pferdespedition Jens und Leni Müller gesponsert.


Die Teams:
Kaifu Lodge
Steffi Lafrentz / Heike Stenmann
Steffi Schmalz
Marc Aberle

Hamburger Polo Gestüt
Sarah Schrader / Keno Spiekermann
Barbara Müller
Jan Hendrik Többe

PoloSchule
Janin Meiritz / Tile Kühl
Caro Lutzky
Pablo Horn