In einem heiß umkämpften Finale konnte sich das Schwarzwälder Team Black Forest Tigers mit Michael Fass, seiner Tochter Laura Fass, Spielmacher Mattias Legmann und Dr. Jairo Munoz mit 4:2,5 gegen das Team Gut Ising mit Bernhard Schurzmann, Reinhold Hofmann sowie Heino und Marie-Jeanette Ferch durchsetzen.

Platz 3 und 4 wurde im internen „Vater-Sohn-Duell“ zwischen Carlito und Dominik Velazquez ausgetragen – wobei diesmal Velazquez Junior mit seinem Team Hotel Regent sich den dritten Platz beim Spielstand von 5:1,5 gemeinsam mit Joe Reinhard, Jürgen Karger und Dominik Vockrodt sichern konnte.

Patricia Rohde-Deutsch: „Der Platz und die Witterungsbedingung waren am Samstag perfekt und so konnte am Abend das Asasdo unter freiem Himmel und in bester Laune stattfinden. Am Vormittag demonstrierten noch die Nachwuchsspieler der Familien Karger, Grabosch, Steinle, Schwarz und Reinhard ihr Können beim Kinder-Chukker. Insgesamt ein wirklich gelungenes Turnier. Einige Teams haben bereits jetzt ihre Anmeldung zur Bayern Trophy (0 bis +4), die vom 31. August bis zum 2. September stattfindet und gemeinschaftlich vom Bavaria Polo Club und Polo Club Bayern e.V. ausgerichtet wird, abgegeben.“


Die Platzierungen:
1. Black Forest Tigers (+2)
Laura Fass (0)
Dr. Jairo Munoz (-1)
Michael Fass (+1)
Matias Legmann (+2)

2. Gut Ising (0)
Heino Ferch (0)
MJ Ferch (0)
Reinhold Hofmann (0)
Bernhard Schurzmann (0)

3. Hotel Regent (+2)
Johann Reinhardt (-1)
Jürgen Karger (0)
Dominik Velazquez (+2)
Dominic Vockrodt (+1)

4. El Condor (+1)
Alexandra Plenk (-1)
Holger Heims (0)
Carlos Velazquez (+2)
Marion Ringer (0)

5. Pamera (+1)
Alexander von Reitzenstein/ Steve Cozma (-1)
Patricia Rohde-Deutsch (0)
Gregor Schefczyk (+1)
Dr. Patrick Strasser (+1)

6. Flying Horses (0)
Theo Kersche / Judith Karan (0)
Dr. Dele Iversen (0)
Bernhard Niederhammer (0)
Gregor Gruber (0)


Bildergalerie: