Wie im vergangenen Jahr werden bei dem Frankfurt Gold Cup wieder sechs Teams mit internationaler Besetzung antreten, um vom 23. bis 25. September 2011 auf dem Poloplatz der Mainmetropole um die begehrte Trophäe zu kämpfen. Als sportliches Highlight und gesellschaftlicher Höhepunkt mit außerordentlich großer Zuschauerresonanz konnte sich das Turnier im Low Goal in den vergangenen Jahren etablieren.

Die Idee der Verknüpfung eines exquisiten Sportevents mit einem wohltätigen Zweck verfolgen die Veranstalter konsequent weiter. Auch 2011 ist in den Frankfurt Gold Cup ein Charity-Event eingebunden. Als Schirmherrin der Stillen Auktion konnte in diesem Jahr Floria Prinzessin von Hessen gewonnen werden, die am Ende des Turniers die Erlöse an das Kinderhilfsprojekt „Die Arche – Christliches Kinder und Jugendwerk e.V.“ übergeben wird. Ein Teil der Bieter-Erlöse kommt dem „Ambulanten Kinderhospizdienst Frankfurt Rhein-Main“ zu Gute.

Das Turnier beginnt am Freitag, 12.00 Uhr auf dem Poloplatz Georgshof bei Frankfurt/Main.


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken


www.polo-sport-gmbh.com