Am vergangenen Wochenende haben sich die vier Teams Lanson, Alexseal, Sixt und BMW Niederlassung Hamburg beim BMW Polo Cup Gut Basthorst als Gruppenerster bzw. -zweiter die Chance den Einzug ins Finale erspielt. Die Halbfinalspiele starten morgen ab 14.00 Uhr, die finalen Chukka werden am Sonntag ab 12.00 Uhr ausgetragen.

Download Turniermagazin BMW Polo Cup Gut Basthorst:
Turniermagazin BMW Polo Cup Gut Basthorst 2011 zum Download (5,2 MB)

Download Lageplan Gut Basthorst:
Lageplan Gut Basthorst


Der Spielplan:
Samstag, 7. Mai 2011

14.00 Uhr Spiel 1

Engel & Völkers Resorts

:

Goldgas
15.00 Uhr Spiel 2

PC Basthorst/German Agrar

:

Alsterhaus Hamburg
16.00 Uhr Spiel 3

Lansson

:

BMW Niederlassung Hamburg
17.00 Uhr Spiel 4

Alexseal

:

Sixt



Sonntag, 8. Mai 2011

12.00 Uhr

Verlierer Spiel 1

:

Verlierer Spiel 2
13.00 Uhr

Sieger Spiel 1

:

Sieger Spiel 2
14.00 Uhr

Verlierer Spiel 3

:

Verlierer Spiel 4
15.00 Uhr Finale

Sieger Spiel 3

:

Sieger Spiel 4
16.00 Uhr Siegerehrung




Die Teams:
Lanson (+5)
Caesar Crasemann (-1)
Caspar Crasemann (+1)
Thomas Winter (+5)
Lukas Sdrenka (0)

Alexseal (+6)
Matthias Grau (0)
Nici Sandweg (0)
Adrian Laplacette (+5)
Nico Wollenberg (+1)

Engel & Völkers Resorts (+5)
Victor Beckers (-1)
Nicolas Kosmatis (+1)
Oliver Winter (+2)
Christopher Winter (+3)

PC Basthorst/German Agrar (+4)
Paul Netzsch (+1)
Vanessa Schockemöhle (-2)
Patrick Maleitzke (+2)
Mariano Fenosa (+3)

Alsterhaus Hamburg (+4)
Anna Oettingen-Wallerstein / Yoanna Otto (-1/-2)
Carl Oettingen-Wallerstein (-1)
Moritz Gädeke (+3)
Sven Schneider (+3)

Goldgas (+3)
Anders Thulin (0)
Per Jacobson (+1)
Niklas Johanson (-1)
Lucas Laborde (+3)

BMW Niederlassung Hamburg(+5)
Brani Sincic (-1)
Steffi von Pock (0)
Cristobal Durrieu (+4)
Mark Pantenburg (+2)

SIXT (+5)
Philipp Zimmermann / Diedrich Haesen (-2/0)
Uwe Zimmermann (+1)
Moritz Haesen (+2)
Tuky Caivano (+4)

www.gut-basthorst.de