Allzu sehr beflügeln Inseln – fernab von Großstadttrubel und Termindruck – unsere Fantasie mit paradiesischer Abgeschiedenheit. Dorthin nimmt uns Farhad Vladi mit seinem Bildband „The World of Private Islands“ mit.

Von der Seeinsel in Kanada bis hin zum pazifischen Atoll, von der Welt der Schlossinseln bis hin zu den privaten Inselreichen von Celebrities wie Johnny Depp oder Richard Branson: Farhad Vladi, der Inhaber von Vladi Private Islands – dem weltweiten Marktführer für Inselverkäufe und -vermietungen – präsentiert in seinem Bildband traumhafte Privatinseln. Dabei sind Inseln kein Privileg der Reichen, sondern für den kleineren Geldbeutel schon ab 20.000 Euro zu haben.

Der 220-Seiten starke Luxus-Bildband mit 250 Farbfotographien ist der Nachfolger des Bestsellers „Luxury Private Islands“ von 2006 und seit Oktober 2011 auch rund um den Globus auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch im „teNeues Verlag“ erhältlich.


Bildergalerie:
Bild: Farhad Vladi  Bild: Farhad Vladi  Bild: Farhad Vladi  


Weitere Informationen unter www.teneues.com