Am 12. Juni 2011 wurde zum ersten Mal das La Estancia Polo Picnic vom Budapester La Estancia Polo Club veranstaltet. Dabei waren einige der besten und bekanntesten Polospieler Zentral- und Osteuropas. Veranstalter Uwe Zimmermann: „Das La Estancia Polo Picnic war, kurz gesagt, ein voller Erfolg! 300 geladene Gäste kamen am vergangenen Wochenende zum ersten La Estancia Polo Pinic in die Budapester Weinberge. Ganz im Stile einer unbeschwerten Sommerparty genossen die Gäste, Sponsoren und Polo Spieler bei wunderbarem Sommerwetter die von der Gastgeberin Krisztina Zimmermann gestaltete Gartenlandschaft. Das Fahrradpolo mit prominenten ungarischen Schauspielern begeisterte die Zuschauer und brachte so manchen zum Schmunzeln. 25 Oldtimer der Marke Mercedes Benz wurden von ihren stolzen Besitzern präsentiert.“

Der Preis für den schönsten Hut ging an die tschechische Polo Spielerin Dagmar Grossmann. Sieger des international besetzten Turniers wurde das Team Mercedes Benz-Pappas Auto mit Piero Dillier, Philipp Zimmermann und Uwe Zimmermann, das sich erfolgreich gegen das Team Caprice mit Michael Goldberg, Peter Grundberg und Gyorgy Dvoracsek durchsetzten konnte. Dritter wurde das Team Uniqa mit Renate Seidler, Miachel Husted sowie Gabor Ronai. Nach sportlichem Höhepunkt ging das Turnier ausgelassen seinem finalen Ende entgegen. „Mit einem typisch ungarischen Abend auf dem Lande und einer großen Players Party inmitten der Budapester City konnten sich die Gäste und Polo Spieler der ungarischen Gastfreundschaft sowie seiner Traditionen im Zentrum Europas bewusst werden“, so Uwe Zimmermannm.


Bild: Uwe Zimmermann  Bild: Uwe Zimmermann  Bild: Uwe Zimmermann  Bild: Uwe Zimmermann  Bild: Uwe Zimmermann  Bild: Uwe Zimmermann  Bild: Uwe Zimmermann  Bild: Uwe Zimmermann  Bild: Uwe Zimmermann


Polo+10 bei Facebook:
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken


www.poloclub.hu