Der Empire Polo Club in Kalifornien startet am Sonntag, 11. Januar 2015 offiziell in die neue Saison mit dem „Opening Day & Hat Day“. An dem Tag werden die Besucher zwei Polo Matches sehen. Bereits am Sonntag, 4. Januar 2015 beginnt in dem Club inoffiziell mit den ersten Polospielen die Saison. Die Spiele werden regelmäßig jeden Sonntag bis zum 29. März 2015 stattfinden. An jedem zweiten Freitag Abend im Monat, am 9. Januar, 13. Februar und 13. März 2015, wird zudem das Event „ Polo Under The Lights“ stattfinden.

Weiteres Highlight: Am Samstag, 14. März 2014 treten die USA gegen England im Kampf um den USPA Townsend International Challenge Cup gegeneinander an. Die Saison endet am Sonntag, 29. März 2015 mit dem „Champions Cup & Lions Cup Finals and Closing Day“.

In der kommenden Saison wird es zudem künftig im VIP-Bereich eine Football Lounge geben, in der auf drei großen Flatscreens jeden Sonntag Football Matches und andere beliebte Sportarten gezeigt werden sollen. So können die Besucher zugleich Polo und Football genießen!

Der Empire Polo Club wurde im Jahr 1987 gegründet und ist mit 12 Spielfeldern und über 500 Pferden einer der größten Polo Clubs an der Westküste Nordamerikas. Der Club verfügt außerdem über eine Indoor-Arena und eine Poloschule.

In der Galerie findet ihr einige Impressionen aus dem Empire Polo Club!


Galerie: