Bei der zweiten Ausgabe des La Aguada Cowdray Park Polo Cup im La Aguada Polo Club, gelegen in Open Door in Argentinien, ist Team El Milagro mit Federico Tomasevich (0), Matt Coppola (+3), Fermin Iturrioz (+4) und Sebastián Merlos (+9) als Sieger hervorgegangen und durfte die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen. Im Finale des +16 Goal-Turniers besiegte das Quartett Team Snakebite, bestehend aus Max Kirchhoff (0), David Ashby (+4), Alejandro Pistone (+4) und Alejandro Novillo Astrada (+8), mit 9:4.

In den kommenden Wochen veranstaltet der La Aguada Polo Club noch weitere spannende Poloturniere: den Copa Julio Novillo Astrada Jaeger-LeCoultre (20. November bis 2. Dezember), den La Aguada Guards Polo Cup (1. bis 5. Dezember), den Copa La Aguada Primavera (1. bis 6. Dezember) und den La Aguada Ladies Cup (8. bis 12. Dezember).


Die Teams:
Liga 1:
Ziani (+15)

Leonora de Ferranti (0)
Charlie Holley (0)
Juan Carlos Harriet (+5)
Miguel Novillo Astrada (+10)

Irongate (+15)
James Scott Hopkins (0)
Will Johnston (+2)
Juan Pedro Harriet (+4)
Eduardo Novillo Astrada Jr. (+9)

El Milagro (+16)
Federico Tomasevich (0)
Matt Coppola (+3)
Fermin Iturrioz (+4)
Sebastián Merlos (+9)

Liga 2:
Snakebite (+16)

Max Kirchhoff (0)
David Ashby (+4)
Alejandro Pistone (+4)
Alejandro Novillo Astrada (+8)

Murus Sanctus (+16)
Corinne Ricard (0)
Juan Isla (+4)
Gonzalo García del Rio (+6)
Malcolm Borwick (+6)

La Vanguardia (+16)
Williem Melchior (+1)
Henry Brett (+5)
Will Emerson (+5)
Andrés Crespo (+5)