Morgen beginnt im El Metejon Polo Club in Argentinien der 2. Ladies Autumn Cup. Vom 28. bis 30. März treten sechs Teams mit jeweils vier weiblichen Polospielern im Kampf um die Trophäe gegeneinander an. Das Line-up ist international mit Teilnehmerinnen aus Russland, Deutschland, den Niederlanden und natürlich Argentinien. Unter ihnen befinden sich Topspielerinnen wie Paola Martinez (+7), Maru Gomenez (+6), Annebel Mc Naught Davis (+6) und Mumy Bellande (+6).

Die Spiele beginnen morgen mit den Begegnungen zwischen den Teams Douglas und Wild Orchid um 15.30 Uhr (Ortszeit) auf Feld 1 und zwischen The Vagh’s und La Martina zeitgleich auf Feld 2. Das Finale um den Ladies Autumn Cup wird am Sonntag um 15.30 Uhr (Ortszeit) ausgetragen. Zur Einstimmung laden El Metejon und La Martina bereits heute um 18.30 Uhr (Ortszeit) zu einem Cocktailabend im La Martina Store in Buenos Aires ein.

Der El Metejon Polo Club liegt in der Nähe von Buenos Aires und verfügt neben einem Stick & Ball-Übungsbereich über drei ausgezeichnete Polofelder, die der Ingenieur Alejandro Battro gebaut wurden (mehr Informationen über die Battro Polofelder: → hier klicken)


Die Teams:
Douglas (+8)
Isabel Schmidt (0)
Mercedes Prario (0)
Nicky Sen (+1)
Paola Martinez (+7)

Wild Orchid (+10)
Raya Sidorenko (0)
Zhanna Bandurko (0)
Sol Lopez Llames (+4)
Maru Gomenez (+6)

La Providencia (+9)
Veronica Posse (+1)
Maria Gené (+2)
Clelia Crespo (+3)
Veronica Magnasco (+3)

La Martina (+9)
Laura Schiebel (0)
Annita van der Hoeven (+1)
Karina Marseillan (+2)
Annebel Mc Naught Davis (+6)

The Vagh’s (+9)
Helene Wehtje (+1)
Fleur van Andel (+2)
Raphaella Marambio (+2)
Stephanie Haverhals (+4)

Reidocaviar (+9)
Gabriela Benoit (0)
Yoanna Otto (+1)
Ann Rodger (+2)
Mumy Bellande (+6)