Die Niederlande feiern ihre Dutch Polo Masters Champions 2012: Das Team Vreeland – Global Cash Solutions mit Wilfred Borstlap (0), Laurens Brouns (+1), Robert Watson (+5) und Bob Rademakers (0). Die Vier setzten sich gegen drei weitere Teams mit Handicaps von +5 bis +6 durch.

Platz zwei belegte das Team Adrenalina – Piaget um Martijn van Scherpenzeel (+1) und dem Argentinier Micky Duggan (+4), während sich Team Mendoza – Veldhuyse & Mulder Platz drei auf dem Siegertreppchen sicherte.


Die Platzierungen:
1. Vreeland – Global Cash Solutions (+6)
Wilfred Borstlap (0)
Laurens Brouns (+1)
Robert Watson (+5)
Bob Rademakers (0)

2. Adrenalian Piaget (+5)
Jim Souren (0)
Martijn van Scherpenzeel (+1)
Micky Duggan (+4)
Dirk Baumgärtner (0)

3. Mendoza – Veldhuyse & Mulder (+5)
Teun Swinkels (0)
Jos Houben (0)
Hector Monserrat (+3)
Pablo van der Brink (+2)

4. NIPAS (+5)
Maarten Hulsman (0)
Niels van der Hoeven (0)
Annita van der Hoeven (0)
Luis Duggan (+5)


www.polo.nl