Am kommenden Wochenende finden bei der „Internationalen Deutschen Clubmeisterschaft um den Wanderpokal der deutschen Poloclubs“ die finalen Entscheidungen statt. Klarer Favorit: das Team Barralina Polo Club / WIN Poloschule mit Caesar Crasemann (-1), Caspar Crasemann (+1), Thomas Winter (+5) und Lukas Sdrenka (0) (Polo+10 berichtete). Auch der Spring Cup im Bentheimer Polo & Country Club geht in die zweite Runde. Premiere feiert in Warnemünde/Rostock der Beach Polo Ostsee Cup mit sechs international besetzten Teams (Polo+10 berichtete). Gespielt wird außerdem auf Gut Ising/Chiemsee um den El Condor Cup sowie auf Gut Aspern um den Europa Challenge Cup.