Vom 25. bis 27. Juli 2014 laden Fürst und Fürstin zu Stolberg-Wernigerode bereits zum fünften Mal ein zum reiterlichen Wettkampf um den Luisenluster Polocup auf den Poloplatz in Luisenlust bei Hirzenhain. Am Fuße des Vogelsbergs erwartet die Zuschauer Country Polo vom Feinsten, ein tolles Rahmenprogramm und regionale Handwerkskunst. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Jetzt wurden auch die Teams bekanntgegeben, die an dem Turnier teilnehmen werden.

Veranstalter des Turniers ist der Hessische Poloclub Luisenlust e.V. Gegründet von Fürst und Fürstin zu Stolberg-Wernigerode steht der Club für eine Polotradition, die ländliche Lebensart mit hochkarätigem Sportsmanship verbindet. Einmal im Jahr öffnet das Hofgut seine Pforten für das sportliche Reiterspiel um den Luisenluster Polocup.


Die Teams:
Team Engel & Völkers (+4)

Isabel von Morgenstern (-1)
Ingo von Morgenstern (0)
Joaquin Copello (+3)
Carlito Velasquez (+2)

Team Deko Studio Schwab (+2)
Peter Hoedemaker (-1)
Isabel Hoedemaker (-1)
German Burgstaller (+3)
Peter Lindner (+1)

Team Licher (+1)
Carine Barbe (-1)
Kirsten von Wedel (-1)
Edward Olof (+3)
Michael Schlarmann (0)

Team Land Rover Milinski (+3)
Vivane Sauter (0)
Christoph Hummel (0)
Juan Sanchez (+3)
David Kalberer (0)

Luisenluster Platzhirsche (+3)
Bernd Hotz (0)
Christian Bormann (-1)
Secundo Copello (+3)
Philipp zu Stolberg (+1)

Team Hessol (+4)
Johanna Droste (-1)
Juan Correa (+2)
Beto Farias (+3)
Dele Iversen (0)