Vor zehn Jahren ist die erste Ausgabe POLO+10 in Druck gegangen. Seitdem hat sich einiges getan. POLO+10 hat sich nicht nur zum größten Polo-Magazin der Welt (so die Zahlen) entwickelt, sondern erscheint mit der POLO+10 World auch auf englischer Sprache und gibt dem internationalen Sport eine kommunikative Plattform. Von Anfang an haben wir gedacht: „Wenn wir das machen wollen, dann muss es gut werden.“ So ist die +10 denn nicht nur bestmögliches Handicap im Polosport, sondern auch unser Anreiz, mit jeder Ausgabe das bestmögliche Heft zu machen.

Danke an alle für die großartige Unterstützung, freundschaftliche Kommunikation und die vielen neuen Visionen für den Sport! Viel Spaß mit der POLO+10 Jubiläumsausgabe.


Die komplette Ausgabe POLO+10 1/2014 zum Download (22,1 MB)
>> hier klicken


Aus dem Inhalt:
Review Saison 2013: Nach der Saison ist vor der Saison. Die Vorbereitungen für die Turniere im kommenden Jahr laufen bereits. Hier noch einmal ein Blick zurück: die Chukker, Teams, Emotionen und Menschen der Polosaison 2013.

Deutsche High Goal Meisterschaft 2013: Der Engel & Völkers Berlin Maifeld Cup gehört zu den spektakulärsten Turnieren der deutschen Polosaison. Für POLO+10 berichtet Veranstalterin Sylvia Gädeke von sevendays poloevent einmal aus ihrer persönlichen Perspektive.

German Polo Tour: Nach vier Jahren ist die German Polo Tour beliebter denn je. Spieler, Zuschauer und Sponsoren sind begeistert von der Idee der deutschlandweiten Turnierserie. Auch dieses Jahr hat Tom Tailor wieder alle hinter sich gelassen und gewinnt zum dritten Mal in Folge die Tour. Die ersten Anmeldungen für 2014 liegen bereits vor. Die Teams hat der Ehrgeiz gepackt, die Siegesserie von Tom Tailor zu unterbrechen.

Beach Chukker Sylt: Der Julius Bär Beach Polo World Cup am Oststrand von Deutschlands größter Nordseeinsel hat sich bei Spielern und Sylter Fans zu einem festen Pfingsttermin etabliert. Für die Beach Chukker 2014 sind weitere Verbesserungen des Spielfeldes vorgesehen.

British Polo Day: Der British Polo Day ist auf weltweiter Erfolgstour. Stationen in China, Mexiko, Singapur, Indien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, England, Frankreich und Deutschland standen 2013 auf dem Tourplan. Was für ein Polospaß! Very british and just amazing.

High Goal Polo England: Die besten Polo Player der Welt, hochspannende Matches, britischer Charme und königliches Flair – hinter dem Vereinigten Königreich liegt eine aufregende und grandiose Saison. Die High Goal Highlights.

Santa Maria: Das Polo Prachtstück in Andalusien. Der Santa Maria Polo Club in Sotogrande war 2012 Ausrichter der Polo Europameisterschaft und gehört längst zu den wichtigsten und schönsten Poloadressen auf der ganzen Welt. Auch die internationale Poloelite ist hier immer wieder zu Gast.

Das Ende glorreicher Tage: Sind die glorreichen Zeiten des Polosports vorbei? Ist das Spiel in den höchsten Spielklassen verdorben worden? Wurde es durch neue Regeln langweilig, beliebig und kommerziell? Chris Ashton mit einer Stellungnahme zu Javier Tanoiras „Reflektionen über argentinisches Polo“.

Where to Buy: Jeder Polospieler weiß, wie wichtig die richtige Ausstattung ist, um Sicherheit und ein erfolgreiches Spiel zu gewährleisten. Aber oft ist die beste Ausrüstung nicht leicht zu finden. POLO+10 hat die Experten gefragt und die besten Marken sowie einige neue Namen zusammengestellt.