Zur Bildergalerie
>> hier klicken

Nach einem spannenden Polowochenende im Hamburger Polo Club steht das Team vom Hamburger Polo Gestüt mit Niklas / Linus (-2), Tilemann Kühl (-2), Niclas Sandweg (-1) und Heinrich Dumrath (+1) als Deutscher Jugendmeister 2010 fest. Vizemeister sind Caesar Crasemann (-2), Lukas (Löckchen) Sdrenka (-1), Caspar Crasemann (0) und Victor Becker (-1) vom Team Barralina. Platz drei geht an das Team Tom Tailor mit Isabelle Sobetzki (-2), Thanee Schröder (-1), Naomi Schröder (0) und Kay Gust (0).


Die Ergebnisse:
Samstag, 11. September 2010

Tom Tailor

:

Barralina

2

:

5,5
Tom Tailor

:

Hamburger Polo Gestüt

1

:

4,5
Barralina

:

Hamburger Polo Gestüt

1

:

5



Sonntag, 12. September 2010

Tom Tailor

:

Hamburger Polo Gestüt

0

:

5
Tom Tailor

:

Barralina

0

:

2
Barralina

:

Hamburger Polo Gestüt

3

:

2




Die Platzierungen:
1. Platz Team HPG
Niklas Kühsel / Linus Schumacher (-2)
Tilemann Kühl (-2)
Niclas Sandweg (-1)
Heinrich Dumrath (+1)

2. Platz Team Barralina
Caesar Crasemann (-2)
Lukas (Löckchen) Sdrenka (-1)
Caspar Crasemann (0)
Victor Becker (-1)

3. Platz Team Tom Tailor
Isabelle Sobetzki (-2)
Thanee Schröder (-1)
Naomi Schröder (0)
Kay Gust (0)


Bildergalerie:

Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon  Bild: Rolf Simon