Am 13. Oktober 2013 wurde auf dem Hamburger Pologestüt zum sechsten Mal der Cup der Internationalen Pferdespedition Müller ausgetragen. Zwei Teams mit jeweils fünf Spielern kämpften bei schönem Herbstwetter um den Sieg.

Alle Spiele wurden mit zwei Chukkern im Spielsystem American Tournament zuzüglich 30 Yards Penalty Shoot-Out gespielt. Dabei musste jeder Spieler von der 30 Yard Linie zweimal auf das Tor schießen. Das Spielergebnis und das Penalty Shoot-Out wurden zum Gesamtergebnis zusammengefasst. Janin Meiritz, Steffi Schmalz, Bella Wippermann, Jan-Hendrik Többe und Niffy Winter vom Team Hamburger Pologestüt 2 hatten dabei mit 12:6 die Nase vorn. Jan-Hendrik Többe wurde außerdem mit sechs Goals Torschützenkönig.

Der Cup der Internationalen Pferdespedition Müller 2013 ist Teil der Polo Fun League und markiert den Abschluss der Saison auf dem Hamburger Pologestüt. Mit dem Turnier feierte die Internationale Pferdespedition Müller ihr 40-jähriges Bestehen.


Die Platzierungen:
1. Team HPG 2
Janin Meiritz / Steffi Schmalz
Bella Wippermann
Jan-Hendrik Többe
Niffy Winter

2. Team HPG 1
Steffi Lafrentz/ Maurus Kühl
Constantin Korn
Mark Aberle
Heinrich Dumrath


Bildergalerie: