Was für eine knappe Entscheidung: Mit 5,5:5 setzten sich Thomas Rinderknecht (0), Florent Garaud (+2), Juan Chavanne (+5) und Martin Aguerre (+5) vom Team Marquard Media La Victoire gegen das in dieser Saison bereits mehrfach erfolgreiche Team Sainte Mesme durch und sind damit die Sieger des Coupe Laversine Challenge Elie de Rothschild 2013. Clemente Zavaleta (+6), Robert Strom (+3), Corentin Le Pape (+2) und Armand Lapotre (+2) vom Team Sainte Mesme gehen als Zweiter vom Platz.

Insgesamt sieben Mannschaften spielten vom 15. bis 29. Juni im Polo Club de Chantilly um den Sieg.


Die Teams:
Lynx Polo Team (+12)
Cyrille Costes (0)
Brieuc Rigaux (+5)
Pierre-Henri N’Goumou (+5)
Jose Puebla (+2)

Marquard Media La Victoire (+12)
Thomas Rinderknecht (0)
Florent Garaud (+2)
Juan Chavanne (+5)
Martin Aguerre (+5)

In the Wings (+13)
André Fabre (0)
Sébastien Sorbac (+2)
Martin Joaquin (+3)
Pancho Bensadon (+8)

Sainte Mesme (+13)
lemente Zavaleta (+6)
Robert Strom (+3)
Corentin Le Pape (+2)
Armand Lapotre (+2)

Great Oaks (+13)
Dillon Bacon (+1)
Gonzalo Garcia del Rio (+6)
Dorian Bulteau (+1)
Tomas Reinoso (+5)

Blackstorm / Why Not (+12)
Michaël Benabou (0)
Tito Ruiz Guinazu (+7)
Julio Zavaleta (+5)
Hana Grill (0)

Murus Sanctus (+13)
Gérard Bonvicini / Wahib Geagea (0)
Edouard Pan (+4)
Alexandre Sztarkman / Jules Legoubin (+1)
Dario Musso (+7)