Die Sieger des Cortina Winter Polo Audi Gold Cup 2012 stehen fest: Rommy Gianni (+2), Luca E. D’Orazo (+7), Dario Musso (+8) und Nicolas Espain (+2) vom Team Ruinart – Montecarlo Polo gewannen am Samstag in einem spannenden Finalmatch gegen das Team Hotel de la Poste Polo am zugefrorenen See Misurina.

Es war ein überaus knapper Sieg. Mit einem finalen 6:5,5 holte sich das Team Ruinart – Montecarlo Polo die begehrte Trophäe des Snow Poloturniers, das Teil des Audi Gold Cup Circuit 2012 ist, und versetzten damit Davide Nanni (+1), Paolo Santambrogio (+3), Ignacio Tillous (+7) und Horatio Echeverry (+7) vom Hotel de la Poste Polo auf Platz zwei.

Den dritten Platz errang das Team US Polo mit Fabio Acampora / Gif Turati (+3), Oscar Carona (+9), Julio Novillo Astrada (+6, ARG), Santiago Novillo Astrada (+1, IT) mit einem 4,5:5 gegen das Team Audi Polo.


Die Platzierungen:
1. Ruinart – Montecarlo Polo (+19):
Rommy Gianni (+2, IT)
Luca E. D’Orazo (+7, ARG)
Dario Musso (+8, ARG)
Nicolas Espain (+2, IT)

2. Hotel de la Poste Polo (+18):
Davide Nanni (+1, IT)
Paolo Santambrogio (+3, ARG)
Ignacio Tillous (+7, ARG)
Horatio Echeverry (+7, ARG)

3. US Polo (+19):
Fabio Acampora/Gif Turati (+3, IT)
Oscar Carona (+9, ARG)
Julio Novillo Astrada (+6, ARG)
Santiago Novillo Astrada (+1, IT)

4. Audi Polo (+19):
Alessandro Pastorino (+7, IT)
Eduardo Menendez (+8, ARG)
Francisco Menendez (+3, ARG)
Benjamin Polledo (+1, IT)


www.pologoldcup.org