Vom 19. bis 25. Februar 2012 werden vier Teams à drei Spieler in der Spielklasse +16 bis +19 am zugefrorenen See Misurina beim Cortina Winter Audi Gold Cup in Italien an den Start gehen. Das Snow Poloturnier in sagenhafter Bergkulisse von Cortina D’Ampezzo in 1.800 Metern ist Teil des Audi Gold Cup Circuit 2012.

Seit Beginn der 90er Jahre wird in Cortina Polo gespielt, doch erst durch das Engagement der beiden Italiener Maurizio Zuliani und Claudio Giorgiutti hat sich der Gold Cup seit 2001 zu seinem heutigen Glanz entwickelt und eine neue Poloära an diesem einzigartigen Ort begründet.

Nach der erfolgreichen Ladies-Premiere im vergangenen Jahr gibt es im Rahmen des Cortina Gold Cups auch dieses Jahr wieder einen zusätzlichen Polo Ladies Cup.

Der Cortina Winter Gold Cup gehört zu den wenigen winterlichen High Goal Turnieren, dessen Ergebnisse ins Ranking der World Polo Tour 2012 eingehen. Jetzt schon freuen sich die Veranstalter auf großartigen Sport und spannende Chukkers 2012.


Die Teams
Audi Polo (+19):
Alessandro Pastorino (+7, IT)
Eduardo Menendez (+8, ARG)
Francisco Menendez (+3, ARG)
Benjamin Polledo (+1, IT)

Hotel de la Poste Polo (+18):
Davide Nanni (+1, IT)
Paolo Santambrogio (+3, ARG)
Ignacio Tillous (+7, ARG)
Horatio Echeverry (+7, ARG)

Ruinart – Montecarlo Polo (+19):
Rommy Gianni (+2, IT)
Luca E. D’Orazo (+7, ARG)
Dario Musso (+8, ARG)
Nicolas Espain (+2, IT)

US Polo (+19):
Fabio Acampora/Gif Turati (+3, IT)
Oscar Carona (+9, ARG)
Julio Novillo Astrada (+6, ARG)
NN. (+1, IT)


www.pologoldcup.org