Vom 14. bis 18. Mai kämpften in Puerto Morelos an der mexikanischen Riviera Maya bereits zum achten Mal sechs Teams um die Copa del Rey. Die Spiele waren von großem Kampfgeist und Siegeswillen gekennzeichnet. Entsprechend hart umkämpft waren die Chukker. Am Ende hatten Francisco Granados, Diego Aguilar, Gabriel Li und Fico Uribe vom Team Elite Residences die Nase vorn und gingen als Sieger vom Platz. Organisiert wurde das Event vom El Rey Polo Country Club.


Die Platzierungen:
1. Elite Residences

Francisco Granados
Diego Aguilar
Gabriel Li
Fico Uribe

2. Now Resorts
Gustavo Galvan
Ignacio Estrada
Jesus Solorzano
Juan Francisco Sanchez

3. Hard Rock Hotel
Luis Vizcaino
Toño Madrazo
Alex Verdayes / A. De Souza
Diego Velarde

4. Bamboo Nutra
Miguel Gomez de Parada
Weston Gracida
Carlos Carrillo Castillo
Roberto Waterson

5. In Riviera
Carlos Hernandez
Tono Puga
Erick Cornejo Velo
Luis Enriquez

6. Lemmus
Manolo Calvo
Gonzalo Novilo Corvalan
M A Lemmus / Jeronimo Carreño
Jorge Molina


Bildergalerie: