Mauro Bergonzoli gilt als einer der angesagtesten Künstler der Gegenwart. Ob Malerei, Skulpturen, Fresken oder Fashion – die Werke des Italieners werden weltweit gefeiert. Jetzt sorgt Bergonzoli mit einem neuen Projekt für Furore. In Zusammenarbeit mit Converse veredelt der Künstler die berühmten Kultstiefel Chucks mit seinem unvergleichlichen Stil.

Jeder Schuh ist ein Einzelstück, denn: Auf der Zunge wird der eigene Name verewigt. Hinzu kommt die Unterschrift des Maestro im Innenleben des All Star. Die Kollektion ist auf 100 Stück limitiert. Die Nummer „001“ ist bereits an Jerôme Boateng vergeben, alle weiteren Nummern von 002 bis 100 sind noch frei. Kosten für dieses einzigartige Liebhaberstück: 249 Euro.

Ihre Bestellungen richten Sie bitte an die Mailadresse thomas@unickz.de (bitte Schuhgröße angeben)
Sie erhalten eine Bestätigungsmail sowie eine Rechnung. Sobald Sie den Betrag überwiesen haben, wird Ihr ganz persönlicher Schuh produziert und ausgeliefert.

Weitere Informationen über Mauro Bergonzoli unter www.maurobergonzoli.com