Chip Campbell (0), Rafael Vivas (0), Ezequiel Martinez Ferrario (+7) und Gonzalo Teves (+4) vom Team Clearwater sind die Sieger der Copa Primavera im La Aguada Polo Club. Mit 14:10 setzten sich die Vier im gestrigen Finale des 12 Goal Turniers gegen Mariano Bosch (0), Lucas Bosch (0), Juan Carlos Harriet (+5) und Manuel Harriet (+3) vom Team La Campana durch und sicherten sich damit den Platz ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Platz drei erkämpften sich Matías Regalado (0), Gabriel Lozano (+1), Juan F. López (+4) und Alejandro Traverso (+5) vom Team Tangaroa mit einem 12:11-Sieg über Tomás Pistone (0), Juan Pedro Harriet (+4), Alejandro Pistone (+4) und Max Pistone (+2) vom Team El Molino.

Als Most Valuable Player wurde Gonzalo Teves (+4, Team Clearwater) ausgezeichnet. Der Fair Play Award ging an Matias Regalado (0, Team Tangaroa).


Die Platzierungen:
1. Clearwater (+11)

Chip Campbell (0)
Rafael Vivas (0)
Ezequiel Martinez Ferrario (+7)
Gonzalo Teves (+4)

2. La Campana (+8)
Mariano Bosch (0)
Lucas Bosch (0)
Juan Carlos Harriet (+5)
Manuel Harriet (+3)

3. Tangaroa (+10)
Matías Regalado (0)
Gabriel Lozano (+1)
Juan F. López (+4)
Alejandro Traverso (+5)

4. El Molino (+10)
Tomás Pistone (0)
Juan Pedro Harriet (+4)
Alejandro Pistone (+4)
Max Pistone (+2)

Gewinnerteam der Copa Primavera 2014

Das Gewinnerteam der Copa Primavera 2014. (© Matias Callejo)