Marcel Speidel ist begeisterter Polospieler, Argentinienliebhaber und Weinhändler. Mit Vinos Argentinos begleitet der leidenschaftliche Sportler und Unternehmer als offizieller Sponsor und Förderer des Polosports die German Polo Tour 2010. Darauf einen Schluck CHUKKER* I. Prost!

vinos-argentinos-marcel-speidel-2

Seit Argentinienliebhaber Marcel Speidel im Juni 2008 mit seinem Gulasch-House in Mainz (www.gulasch-house.de) an den Start ging, befindet er sich auf ständigem Erfolgskurs. Denn neben erlesenem Gulasch aus Black-Angus BIO Rind sind die eigentlichen Stars feinste Weine aus Argentinien. Weinkenner und Neugierige sind sich über Speidels feines Gespür für das Besondere einig und die Degustationen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Speidel ist selbst Importeur und präsentiert u.a. Mendozas älteste Bodega „Escorihuela Gascón“. Das Weingut, 1884 gegründet und ab 1940 Hoflieferant des Präsidenten Perón und seiner Frau Evita, erlangte mit dem ersten integrierten Restaurant „1884“ unter Chefkoch Francis Mallmann internationale Bedeutung. Mit der Übernahme durch Nicolas Catena im Jahr 1993 gilt die Erfolgsstory von „Escorihuela“ als Traditionshaus besiegelt.

Ab sofort vertritt Speidel exklusiv die Bodega Ruca Malen aus Lujan de Cuyo/Mendoza (www.bodegarucamalen.com). Jean Pierre Thibaud, zehn Jahre Chairman bei Chandon Argentinien, verwirklichte 1998 mit Jacques Louis de Montalembert, geboren im Burgund, einen gemeinsamen Traum: am Fuße der Anden Premiumweine in einem einzigartigen Stil anzubauen. Seit der ersten Ernte 1999 entstehen hervorragende Weine, die der Trilogie von Bodenbeschaffenheit, Klima und Rebsorten in höchstem Maße gerecht werden. Winemaker Pablo Cunéo folgt dabei erfrischend klar und konsequent seiner Maxime beim Ausbau der Linien: Intensität, Komplexität und Eleganz.

Für Marcel Speidel ist Konsequenz ein wichtiger Baustein seines Konzeptes. So besucht er alle Bodegas, die in seinem Sortiment zu finden sind, regelmäßig und überzeugt sich vor Ort von Anbau und Herstellung. Qualitätsmaßstab sind für ihn die Weinbergslagen am Fuße der atemberaubenden Anden, die vorzüglichen klimatischen Bedingungen, die traditionelle Grabenbewässerung und nicht zuletzt die Bioqualität der Weine, die aufgrund der Höhenlage keiner der hiesigen Spritzmittel bedürfen.

vinos-argentinos-marcel-speidel-3

Der argentinische Spirit und die waghalsige Abenteuerlust wird nirgends besser als im Polosport repräsentiert. Und hier ist Argentinien ungeschlagene Weltspitze. Für Marcel Speidel Grund genug, eine Assoziation der gemeinsamen Leidenschaften abzubilden. Für den Spitzensportler (Mitglied des Olympiakaders für modernen Fünfkampf, Moskau 1980) ist das Polospiel nicht nur eine sportliche Herausforderung. Als offizieller Sponsor und Förderer begleitet er die German Polo Tour 2010 (www.polo-tour.de). An den Standorten Hamburg, Gut Aspern, Düsseldorf und München ist Vinos Argentinos u.a. mit der Linie CHUKKER* I, zwei sortenreinen Weinen aus Malbec und Torrontés Trauben aus dem Hause Escorihuela Gascón, vertreten.

Zum Onlineshop von Vinos Argentinos: www.vinosargentinos.de