Bereits zum 13. Mal findet vom 19. bis 21. Juli der renommierte Independence Cup im Chiemsee Polo Club Gut Ising statt. Sechs Teams mit Spielern aus Frankreich, Argentinien, der Schweiz und Deutschland kämpfen mit mehr als 100 Pferden um den begehrten Wanderpokal im bayerischen Polosport – den Premium Cars Rosenheim Independence Cup.

Unter den Teilnehmern befinden sich unter anderen die beste deutsche Polospielerin Eva Brühl (+2), der Vorjahressieger Mark Hänni (0) sowie die Argentinier Ignacio Tillous (+6) und Santiago Schweitzer (+5). Im ersten Spiel treten morgen um 14.00 Uhr die Teams Premium Cars Rosenheim und Hotel Gut Ising gegeneinander an. Das Finale wird am Sonntag um 15.00 Uhr ausgetragen, im Anschluss erfolgt um 16.30 Uhr die Siegerehrung.

Bernhard Schurzmann, Vorsitzender des Chiemsee Polo Clubs: „Wir wollen unseren Sport ein bisschen populärer machen, ihn auch in unserer Region in den Fokus rücken. Wir haben uns einiges einfallen lassen und freuen uns über jeden Besucher, der an den drei Tagen zusammen mit uns die tolle Kulisse der Sportanlagen auf Gut Ising genießt.“

Neben den Polomatches erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Der Titelsponsor Premium Cars Rosenheim wartet mit einer 3-tägigen Autoausstellung auf, zwischen den Spielen gibt es Gäste-Polo und als besonders Schmankerl wird am Finaltag unter allen Hutträgerinnen die Dame mit dem überzeugendsten oder ausgefallensten Geschmack gekürt. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz, für sie gibt es Kinderschminken, Holzpferde anmalen und Ponyreiten. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.


Die Teams:
Premium Cars Rosenheim (+8)
Reinhold Hofmann (0)
Bernhard Schurzmann (0)
Ignacio Garrahan (+4)
Miguel Amieva (+4)

BayWa AG (+8)
Mark Hänni (0)
Albrecht Bach (0)
Eva Brühl (+2)
Ignacio Tillous (+6)

Handstich (+8)
Joe Reinhart (-1)
Jürgen Karger (0)
Cristobal Durrieu (+4)
Santiago Schweitzer (+5)

El Condor (+5)
Michael Herzog (-1)
Viviane Sauter (-1)
Carlos Velazquez (+2)
Santiago Marambio (+5)

Hotel Gut Ising (+7)
Alexandra Plenk (0)
Clemens von Wedel (0)
Federico Rooney (+4)
Patrick Maleitzke (+3)

Brokersclub AG (+5)
Alexander Weiland (-1)
Johanna Droste (-2)
Pedro Llorente (+5)
Beto Farias (+3)