Es war ein siegreicher Sonntag für das Team Engel & Völkers mit Mark Hänni (0), Francisco Podesta (+4) und Pedro F. Llorente (+6), die im Finalspiel der 1. Brokersclub Polo Snow Night am 8. Januar 2012 das Team Offroad House von Heino Ferch (+1), Marie-Janette Ferch (+1) und Ignacio Garrahan (+5) hinter sich lassen konnten. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team Brokersclub mit Steffi von Pock (+1), Eva Brühl (+3) und Ignacio Tillous (+7) die Mannschaft von El Condor mit Turnierorganisator Bernhard Schurzmann (+1), Reinhold Hoffmann (+1) und Carlos Velazquez (+3). Bernhard Schurzmann, 1. Vorsitzender des Chiemsee Polo Club Gut Ising e.V: „Individuelle Zweikämpfe und außergewöhnliche Spielszenen zeigten den vollen Einsatz der Spieler und deren Pferde.“

Der Chiemsee Polo Club auf Gut Ising hatte ganz fest mit Schnee gerechnet, um sein erstes Snow Polo Turnier vom 6. bis 8. Januar 2012 auf weißem Untergrund austragen zu können. Doch vergebens – die Temperaturen blieben hartnäckig über dem Gefrierpunkt, sodass die Veranstaltung kurzerhand in die große Reitarena verlegt werden musste.

„Mehr als 1.000 Zuschauer konnten sich, trocken und gewärmt, von diesem dynamischen, schnellen Sport einen intensiven Eindruck machen. Viele Spieler sahen das Turnier als optimale Vorbereitung für die kommenden Polo Events in Kitzbühel, Klosters und St. Moritz“, schilderte Bernhard Schurzmann und bestätigte: „Durch die positive Resonanz des Turniers gestärkt, beschlossen Organisatoren und Sponsoren, dieses Turnier auch im nächsten Jahr durchzuführen.“


Die Platzierungen:
1. Team Engel & Völkers (+10)
Mark Hänni (0, CH)
Francisco Podesta (+4, ARG)
Pedro F. Llorente (+6, ARG)

2. Offroad House Team (+7)
Heino Ferch (+1, D)
Marie-Jeanette Ferch (+1, D)
Ignacio Garrahan (+5, ARG)

3. Brokersclub Polo Team (+11)
Steffi von Pock (+1, D)
Eva Brühl (+3, D)
Ignacio Tillous (+7, ARG)

4. Team El Condor (+5)
Reinhold Hofmann (+1, D)
Bernhard Schurzmann (+1, D)
Carlos Velazquez (+3, ARG)

5. Team Gut Ising (+7)
Martin Vogt (+1, CH)
Dominik Velazquez (+3, D)
Chris Kiesel (+3, D)

6. Team Forster Event (+4)
Barbara Huber – Royer (+1, A)
Johann Reinhard (+1, D)
Joachim Feller (+2, D)


www.poloclub-chiemsee.de