Vom 12. bis 14. Dezember kehrt der British Polo Day – presented by Land Rover und in Zusammenarbeit mit Taj Hotels, Resorts and Palaces – in die Stadt Jodhpur im Nordwesten Indiens in das Jodhpur Polo and Equestrian Institute zurück.

Veranstaltet wird das Event erneut von HH Gaj Singh II The Maharaja of Marwar-Jodhpur, der seinen Gästen an drei Tagen spannende Polo Matches und ein umfangreiches Rahmenprogramm präsentiert. Dazu gehören auch ein Empfang auf dem Dach des beeindruckenden Umaid Bhawan Palasts, ein Candle-Light Dinner in der atemberaubenden Festungslage Mehrangarh und als Highlight eine spektakulären Fashion Show, bei der auch die neuesten Kollektionen einiger der bekanntesten britischen Fashion Designer gezeigt werden: McQ Alexander McQueen, Vivienne Westwood und Hackett London.

Ed Olver, CEO und Mitgründer von British Polo Day: „British Polo Day India ist die Festung unserer Global Series. Jodhpur blickt auf eine lange Geschichte des Polosports zurück und ist als eine von Indiens historisch bedeutsamsten Städten der perfekte Ort für ein Event, bei dem das Erbe des Polo gefeiert wird und um als Brücke zwischen unseren Kulturen zu fungieren. Wir freuen uns, in diesem Jahr mit einigen der größten Namen der britischen Modewelt zusammenarbeiten zu dürfen.“

Das Event wird unterstützt von Land Rover, Hackett London, Royal Salute, Jaeger-LeCoulture, Taj Hotels, Resorts and Palaces, Taittinger Champagne, Abercrombie & Kent, Billionaire.com, Justerini & Brooks, Brompton, Global Partnership Family Office, Holland & Holland, Charles Russell Speechlys, Gavel&Grand, British Silverware, Taylor Morris, Prestat, 3rd Home, Jax Coco, The Grosvenor Stationery Company, D.R. Harris & Co, The GREAT Campaign und Bib&Sola Ltd.