Am 29. September 2012 fand im Singapur Polo Club zum wiederholten Mal der British Polo Day statt. Internationale Gäste, spannende Polo-Matches und eifriges Spendensammeln sorgten für einen erlebnisreichen Tag.

Im Eröffnungsspiel begegneten sich die Teams Red und Black des Singapur Polo Club. Beide Teams waren gleich stark und so stand es bis zum dritten Chukker noch untentschieden. Doch dann sicherte sich Lynly Fong, Kapitän des Team Red, mit zwei rasanten Toren einen Vorsprung für seine Mannschaft. Trotz eines Tores im vierten Chukker schaffte Team Black den Ausgleich nicht mehr. Endstand 5:4 für Team Red.

Ein Kopf-an-Kopf Rennen lieferten sich im zweiten Match in den ersten zwei Chukkern auch die Teams von W Hotel Sentosa Oxbridge und Land Rover Singapur, die geprägt waren von langen Bällen: Neben Jeremy Pemberton schlug auch Iqbal Jumabhoy, der Präsident des Singapur Polo Club, harte Pässe für sein Team Land Rover. Als Gewinner jedoch verließ Team Oxbridge mit einem 6,5:4 das Spielfeld.

Im dritten und letzten Spiel gewannen Alex de Lisle (+3), Harry Townshend (-1), Matt Gottschalk (+1) und die Brüder Keith (-1) und Clifton Yeo (-1) vom Team Baha Mar Eton gegen das Team vom Savills SPC mit einem 11:11,5. Obwohl die einzelnen Spieler vom Team Baha Mar Eton zuvor noch nie zusammen gespielt hatten, entwickelten sie sich als richtige Teamplayer und waren ab dem dritten Chukker nicht mehr zu bremsen. Lange Schläge von de Lisle bereiteten die entscheidenden Tore von Townshend und den beiden Brüdern vor. Für ihre Leistungen wurden Clifton und Keith Yeo gemeinsam als „Most Valuable Player“ geehrt.

Edward Olver, Mitgründer des British Polo Day: „Die Einladung zum Singapur Polo Club ist eine große Ehre. Das Pferd symbolisiert eine internationale Sprache, die in der Lage ist, Kulturen miteinander zu verbinden, wie es nur dem Sport möglich ist.“

Im Rahmen des British Polo Day in Singapur 2012 wurden Spenden in Höhe von 38.000 US-Dollar gesammelt. Diese kamen den Institutionen „The Riding for the Disabled Association (Singapur)“ und „WheelPower“ zugute.

Der British Polo Day wird auf der ganzen Welt ausgetragen. Nächster Termin ist der 24. November 2012 im Balvanera Polo Club in Mexico.