Zakopane, die romantische kleine Stadt in den Bergen der hohen Tatra, wird vom 3. bis 5. Februar 2012 bereits zum fünften Mal Schauplatz des BMW Zakopane Snow Polo. „Gespielt wird in diesem Jahr auf einem eigens dafür angelegten Platz im Zentrum der Stadt“, kündigt Uwe Zimmermann an.

Vier Teams à drei Spieler treten bei dem in diesem Jahr einzigen Snow Polo Event in Zentraleuropa an, das vom Gardener Polo Club ausgerichtet wird.

Für Samstag ist eine Parade mit traditionellen Pferdeschlitten durch den berühmten Winterskiort Zakopane geplant. An allen drei Spieltagen ist der Eintritt ab 12.00 Uhr kostenfrei.


Die Teams:
BMW (0)
Tomek Tokarczyk (+1, PL)
Jacek Ukwena (+1, NGA)
Mateusz Jóżwiak (-1, PL)
Patricio Elgarrista (-1, ARG)

Villa Natura (+1)
Uwe Zimmermann (+1, CH)
Maciej Ziemski (-1, PL)
Dariusz Gardener (+1, PL)

J&T Banka (0)
Peter Godany (+1, SK)
Stanislav Herko (-2, SK)
Martin Magal (+1)

Czerwona Torebka (-1)
Mateusz Świtalski (+1, PL)
Mikolaj Świtalski (-1, PL)
Marcin Świtalski (-1, PL)
Mariusz Świtalski (0, PL)