Cyrille und Edouard Costes, Adrien Legallo, Patrick Paillol und Brieuc Rigaux vom Team Fermes de Marie holten sich bei den 17. Megève BMW Polo Masters, der zweiten Station der BMW Polo Masters Tour 2012, den Sieg. Im Finale, am 22. Januar 2012, schlugen sie das Team Groupe Edmond de Rothschild mit Laurent Dassault, Matthieu Delfosse, Julien Reynes und Thierry Vetois, die den zweiten Platz belegten.

Das Team Fer A Cheval mit Louis Welsh, Martin Luginbühl, Santiago Torreguitar und Edouard Pan errang den dritten Platz auf dem Siegertreppchen.

Weiter geht die Turnierserie am Donnerstag, 26. Januar 2012, im französischen Skigebiet Courchevel.


Die Platzierungen:
1. Fermes de Marie (+10)
Cyrille et Edouard Costes (0)
Adrien Legallo (+1)
Patrick Paillol (+4)
Brieuc Rigaux (+5)

2. Groupe Edmond de Rothschild (+9)
Laurent Dassault (0)
Matthieu Delfosse (+4)
Julien Reynes (+1)
Thierry Vetois (+4)

3. Fer A Cheval (+9)
Louis Welsh (0)
Martin Luginbühl (+2)
Santiago Torreguitar (+3)
Edouard Pan (+4)

4. BMW (+9)
Clement Delfosse (+4)
Robert Strom (+3)
Alejandro Pastorio (0)
Benjamin Polledo (+2)


www.polo-master.com