Mit dem dritten Teil der BMW Polo Masters Tour in Courchevel ist gestern die beliebte Turnierserie in Frankreich zu Ende gegangen. Sieger der vierten Ausgabe der BMW Polo Masters Tour Courchevel wurden Cyrille Costes (0), Brieuc Rigaux (+5) und Thierry Vetois (+3) vom Team Ski Bohême. Im Finale besiegten sie Claude Solarz (0), Clément Delfosse (+4) und Edouard Pan (+4) vom Team Save the Rich mit 7:6.


Die Teams:
Ski Bohême (+8)
Cyrille Costes (0)
Brieuc Rigaux (+5)
Thierry Vetois (+3)

BMW (+8)
Alexandre Sztarkman (+1)
Stanislas Clavel (+3)
Robert Strom (+4)

Save the Rich (+8)
Claude Solarz (0)
Clément Delfosse (+4)
Edouard Pan (+4)

Julian Joailliers de Grisogono (+8)
Laurent Dassault (0)
Matthieu Delfosse (+4)
Patrick Paillol (+4)