Vier Teams kämpften bei den BMW Polo Masters in über 2.000 Metern Höhe auf dem Altiport in Courchevel um den Sieg. Am Ende sicherten sich Edouard / Cyrille Costes (0), Clément Grosse (+2) und Brieuc Rigaux (+5) vom Team Julian Joaillier mit einem knappen 8:7 gegen das Team Maison Tournier die Trophäe. Das hochspannende Finale zwischen den Teams Julian Joaillier und Maison Tournier in Bildern von Polo Fotograf Patrick Pachod.


Bildergalerie: