Davor Luksic, Emmanuel Boni, Christian zu Fürstenberg, Jeannette zu Fürstenberg vom Team RIVA sind die Sieger des Berlin Polo Summer Cup 2014. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft Wöfbrause mit Nico Wollenberg, Tariq Dag Khan, Romy Grüner und Sebastian Angulo.

Bereits zum zweiten Mal trafen sich 34 Polobegeisterte aus ganz Europa, Argentinien und Amerika auf der Reit- und Poloanlage Finkenkrug, gelegen an der westlichen Stadtgrenze zu Berlin in Falkensee, um ein Wochenende in Deutschlands Hauptstadt mit Polo und Parties zu verbringen. Organisiert wurde das Turnier vom Polo Club Berlin-Brandenburg e.V (PCBB). Höhepunkt war der kulinarische Abend auf der Dachterrasse des berühmten Hotel de Rome in Berlins Mitte, mit einem spektakulären Ausblick auf die Stadt bei Nacht.

Aber auch sportlich stand das Programm unter dem Motto Polo unter Freunden. Wer glaubt, Polo sei nur etwas für die Reichen und Berühmten, wurde bei dieser ländlichen Veranstaltung eines Besseren belehrt. Polo zum Anfassen für Groß und Klein, eher etwas, um den Picknickkorb einzupacken und einen Nachmittag mit Freunden und der Familie zu verbringen.

Besonders beeindruckend war zu sehen wie am Sonntag im ersten Spiel die jüngste Spielerin des Turniers, Aitana-Zoë Wegner, mit ihren nur 13 Jahren über den Platz raste und das erste Tor zum Ausgleich von 1:1 für ihre Mannschaft Silvia Kleist schlug. Der Einsatz reichte letztendlich nicht zum Sieg gegen die Mannschaft von Vicomte A., doch die Leistungen der Spieler auf dem Platz, die zu jeder Zeit ihr Bestes gaben, waren beeindruckend. Zum Teil ist dies ein Verdienst der Poloschule des PCBB unter der Leitung von Marcelo Caivano, der mit den diversen Freundschaftsturnieren seinen Schülern die Möglichkeit gibt unter dem Druck von Turnierbedingungen Spielerfahrungen zu sammeln.


Die Teams:
RIVA
Davor Luksic
Emmanuel Boni
Christian zu Fürstenberg
Jeannette zu Fürstenberg

Wöfbrause
Nico Wollenberg
Tariq Dag Khan
Romy Grüner
Sebastian Angulo

Pearlfeaction
Max Bosch
Sabrina Bosch
Laura Gissler / Julia Jokisch
Ulli Bosch

Hotel Heiligendamm
Mark Pantenburg
Isabel Sobetzki
Vincent Buhrer
Clarissa Marggraf

Quality Time Magazin
Stefan Zou-Diepold
Thomas Strunck
Emmanuelle Nmai
Conny Anders

Scarosso
Manuel Maximino
Mehdi Nayebi
Edouard Guerrand Hermes
Frans von Chrismar

Silvia Kleist
Rico Richert
Aitana-Zoë Wegner / Andreas Wegner
Belinda Burges
Krzyztof Gajdamow

Vicomte A.
Rackham Schröder
Daniel Tümpel
Christian Jarck
Jeanette Diekmann