Den ersten Platz bei der Hinrunde der ersten Berlin-Brandenburger Clubmeisterschaften im Polo Club Berlin-Brandenburg sicherten sich Josef Fiebich (-2), Fabienne Last (0), Christoph van Eupen (-1) und Helge Holst (+1) vom Team BPC 2 Polopartner. Das Team BPC 1 – Havel Sharks mit Dr. Manuel Harrer (-2), Camilla Hoffmann (-2), Carlos Alberto Zalazar (+3) sowie Nicola Dörsam und Verena Querner (-2) (teilten sich eine Position) landete auf Platz zwei.

Den dritten Platz auf dem Siegertreppchen belegten Clarissa Markgraf (-2), Alexander Weiland (-2), Matthias Werz (0) und Mark Pantenburg (+1) vom Team PCBB2.

Am 14. und 15. Juli 2012 findet die Rückrunde der Clubmeisterschaften im Polo Club Berlin auf dem Schlossgut Schönwalde statt.

Die Ergebnisse:
Samstag, 19. Mai 2012

BPC 1

:

PCBB 2

4

:

4

BPC 2

:

PCBB 1

9

:

5


Sonntag, 20. Mai 2012

PCBB 1

:

BPC 1

3

:

4

PCBB 2

:

BPC 2

2

:

6




Die Platzierungen der Hinrunde:
1. BPC 2 Polopartner (-2) / 4:0 Punkte
Josef Fiebich (-2)
Fabienne Last (0)
Christoph van Eupen (-1)
Helge Holst (+1)

2. BPC 1 – Havel Sharks (-3) / 3:1 Punkte
Dr. Manuel Harrer (-2)
Nicola Dörsam / Verena Querner (-2)
Camilla Hoffmann (-2)
Carlos Alberto Zalazar (+3)

3. PCBB 2 – gelb (-3) / 1:3 Punkte
Clarissa Markgraf (-2)
Alexander Weiland (-2)
Matthias Werz (0)
Mark Pantenburg (+1)

4 PCBB 1 – rot (-1) / 0:4 Punkte
Emanuel Boni (0)
Isabel Sobetzki (-1)
Romy Grüner (0)
Daniel Tümpel (0)


www.berliner-polo-club.de