Vom 27. bis 29. Mai 2011 treten sechs international besetzte Teams in der Spielklasse High Goal beim Berenberg Polo-Derby in Hamburg gegeneinander an. Das Berenberg Polo-Derby ist Teil der German Polo Tour 2011, zu der insgesamt sieben Turniere gehören. „Wir freuen uns sehr, das Derby und die Tour ausrichten zu können, hoffen auf spannende Chukka und wünschen allen Mitwirkenden und Gästen ein erfolgreiches und interessantes Polowochenende in Hamburg“, so der Veranstalter und Spieler des Polo-Derbys, Christopher Kirsch. Das Berenberg Polo-Derby wird im Hamburger Polo Club (Klein Flottbek, Jenischstr. 26) ausgerichtet und beginnt am Freitag, 27. Mai, um 13.00 Uhr.


Die Teams:
Gruppe A
Team Berenberg Bank (+10)
Christian Grimme (D, 0)
Dr. Diedrich Haesen (D, 0)
Gastón Maiquez (RA, +6)
Marcello Caivano (RA, +4)

Team Meissler & Co (+10)
Robert Lindner (D, +1)
Gregor Gerlach (D, +1)
Christopher Kirsch (D, +4)
Ian Buchanan (RA, +4)

Team Tamsen (+9)
Max Nussbaumer (D, 0)
Heinrich Dumrath (D,+2)
Nicolas Guiñazu (RA, +3)
César Ruiz-Guiñazu (RA, +4)

Gruppe B
Team Lanson (+10)
Matthias Grau (D, 0)
Christopher Winter (D, +3)
Thomas Winter (D, +5)
Oliver Winter (D, +2)

Team Rumöller/Grand Luxe (+9)
Susanne Rosenkranz (D, 0)
Steffi von Pock (D, 0)
Adrian Laplacette (RA, +4)
Hugo Iturraspe (RA, +5)

Team Tom Tailor (+10)
Uwe Schröder (D, 0)
Naomi Schröder (RA, 0)
Eduardo Anca (RA, +6)
Juan Gonzales (RA, +4)

www.hamburger-polo-club.de