Vom 5. bis 14. August 2016 freut sich das Sylter Publikum auf die 19. Berenberg German Polo Masters, eines der größten und bekanntesten Poloevents in ganz Europa. Internationale Teams treffen in den Chukkern auf dem Poloplatz in Keitum-Siidik aufeinander. Adrenalinhaltig und hochspannend: argentinische Ballzauberer, versierte Strategen und galoppierende Topathleten mit Spitzengeschwindigkeiten von über 60 km/h werden hier um den Sieg spielen. 2015 hat Berenberg, Deutschlands älteste Privatbank, das Titelsponsoring der German Polo Masters übernommen und setzt damit noch einmal ein Ausrufezeichen hinter die Klasse und Exklusivität des Turniers. Als Teamsponsor ist das Porsche Zentrum Hamburg neu mit an Bord. Das argentinische Polo-Label La Martina zeichnet hier auf Sylt traditionell als Official Supplier der Teams verantwortlich.

Das exklusive VIP-Catering kommt in diesem Jahr wieder von der Brasserie & Bar „DIE BANK” mit Sternekoch Thomas Fischer. Erlesene Köstlichkeiten und feinster Champagner von Teamsponsor an einem prickelnden Sylter Sommertag sorgen neben dem sportlichen Programm für Vorfreude auf das Turnier. Zusätzlich erwarten die Gäste der Berenberg German Polo Masters in diesem Jahr auch inspirierende Aussteller in ihren weißen Pagodenzelten am Spielfeldrand. Bummeln, sich einfach mal treiben lassen und sich vielleicht einen Wunsch an den verschiedenen Ständen erfüllen. Dort gibt es unter anderem die stylischen Elektro-Fahrräder der BAYK.AG, Mode von Blumbag, Gürtelprinz und La Martina sowie Taschen von Lilly Kunkel Design und Kabobags. Die legendäre Landbootique – Goting Cliff wird wieder mit lässigen Styles, besonderen Outfits und Accessoires ihr Stammpublikum und trendige Fashionistas begeistern. Schmuck von INAstyle und Perlensalon für die Damen sowie Accessoires für die kleinen, vierbeinigen Besucher von The Royal Dog & Cat und Darling Little Place. Tamara Comolli präsentiert ihre modernen Schmuck-Kreationen im VIP-Bereich.

Das Rahmenprogramm der Berenberg German Polo Masters stellt das Pferd in den Mittelpunkt. Springen, Dressur, Voltigieren, Polo und eine Parade der Pferde geben dem Publikum einen eindrucksvollen Überblick über die verschiedenen Disziplinen im Pferdesport. Bei einem Fahrrad-Polo-Turnier werden Teams aus professionellen Polospielern und Zuschauern (Freiwillige sind herzlich eingeladen) um den Ball kämpfen. Die ganz jungen Fans amüsieren sich und sitzen beim Ponyreiten vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben auf einem Pferd. Gauchos führen ihre besondere Art des Pferdetrainings vor und erfahrene Polospieler erklären den interessierten Besuchern den schnellen Sport, seine Regeln und vor allen Dingen die großartigen Pferde.

Derzeit sind die Nennungen der Teams noch nicht abgeschlossen. Die letzten Meldungen gehen gerade ein und die Veranstalter entwickeln daraus das Spielsystem für die Spieltage auf Sylt. Je nachdem, welches Programm sich daraus ergibt, werden für kleine Gruppen auch Stallführungen an den Turniertagen möglich sein und angeboten werden.

Über die German Polo Masters auf Sylt
1998 hat Jo Schneider die German Polo Masters in Keitum auf Sylt ins Leben gerufen. Seitdem wurde das Event kontinuierlich weiterentwickelt und gehört heute zu den schönsten Turnieren in Europa. Das populäre Turnier wird seit 2005 von Jo Schneiders Tochter Stephanie Schneider gemanagt. Es ist diese besondere Mischung aus internationalem Spitzensport, angesagtem Lifestyle-Event und der unverwechselbaren Sommeratmosphäre von Sylt die die German Polo Masters zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Nirgend sonst wird so herzlich und enthusiastisch mitgefiebert wie in Keitum.

www.polosylt.de