Am vergangenen Wochenende trafen sich beim Saisonauftaktturnier „Bentheim Season Opening“ im Bentheimer Polo & Country Club zwei Teams zum familiären Schlagabtausch. Burkhard Maus vom Bentheimer Polo & Country Club: „Das Wochenende galt dem Wiedersehen. Nicht nur die Pferde, auch Spielerinnen und Spieler trafen sich erstmals nach dem Winter zum sportiven Austausch. Das Ambiente des Bentheimer Polo & Country Clubs allein war Motivation, sich zum Teil von weit her (u. a. München, Hannover, Düren) auf den Weg zu machen. Es spielten Sabrina Bosch, Max Bosch, Ulrich Bosch, Benedictine Brenninkmeyer / Ricardo gegen Tomas Eing, Laura Gissler-Weber, Thomas Gissler und Mathieu von Delden. An den beiden Tagen wurde einerseits ehrgeizig um Ball und Tor gerungen. Aber beide Spiele standen ganz im Zeichen eines herzlichen familiären Treffens zu Pferde. Und so verlief auch die Begegnung. Tore wurden zwar gezählt – aber wer letztlich gewann, Blue oder Grün, war unerheblich. Denn die Freude am Sport und das Gelingen um einen vortrefflichen Start in die Saison standen im Vordergrund.“

www.polobentheim.de