Mit einem Endstand von 13:8 hat Patrick Maleitzke gestern seinen Titel als amtierender Deutscher Beach Polo Meister in Timmendorfer Strand verteidigt. Zusammen mit seinem Teampartner Enno Hubertus Grams ließ der Arena-Spezialist, der am Sonntag seinen 28. Geburtstag feierte, keinen Zweifel aufkommen, wer das dominierende Team des Turniers ist.

Patrick Maleitzke: „Wir sind überglücklich, den Titel hier bei der Deutschen Beach Polo Meisterschaft zu verteidigen. Das ist wirklich das perfekte Geburtstagsgeschenk für mich. Wir konnten ziemlich direkt ins Finale durchmarschieren. Das freut mich umso mehr, als ich zu Beginn des Wochenendes noch erkältet und nicht ganz fit war.“

POLO+10 sagt „Herzlichen Glückwunsch“ dem alten und neuen Deutschen Beach Polo Meister!

1. Team Securitas AG
Enno Hubertus Grams 0
Patrick Maleitzke +4

2. Team Maritim Seehotel / Wizard
Jeanette Diekmann 0
Comanche Gallardo +3

3. Team Hugo Pfohe-Ford / Land Schleswig Holstein
Christian Völkers 0
Lukas Sdrenka +3

4. Team Precise Hotel Collevtion / Juwelier Reuer / Augenklinik am Gendarmenmarkt / TK Mediaberatung
Steffen Lange 0
Hector Alvarez +3

5. Team Prora Solitaire
Manuel Harrer / Richard Amon 0
Dominik Velazquez +3

Team Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH / Polo & Style
Gustavo Miranda +1
Manolo Calvo +2