Dagmar Fritz, Geschäftsführerin von Baufritz: „Wir planen ganzheitliche, ökologisch perfekte Häuser mit Designanspruch ganz nach den individuellen Wünschen unserer Kunden.“ Das gesunde Wohnklima in unseren baubiologisch wertvollen Häusern sei spürbar, bestätigen uns viele Interessenten. Darüber freuen wir uns natürlich sehr, denn wir betreiben seit Jahrzehnten intensive Gesundheitsforschung. Gesundes Bauen beginnt bei uns bereits bei der Grundstücksanalyse nach Belastungsfaktoren, Schadstoff- und Gesundheitsberatung sowie Elektrosmogschutz.“

Das Unternehmen sieht sich als Perfektionist. Das zeigt sich auch bei der Ausführung der Details, der Oberflächen usw. Es wird der Eindruck von handwerklicher Klasse vermittelt. Dabei werden die Häuser mit modernster Technik passgenau und computergesteuert produziert. Fassadenoptiken und Materialkompositionen, die begeistern können: Holz, Glas, Edelstahl – von traditionell, klassisch-zeitlos, verspielt bis zu moderner sachlich präziser Designarchitektur. Bereits 12 Mal wurden Hausentwürfe der Firma zum „Haus des Jahres“ gewählt. Auch die Wohnraum-Beratung spielt eine große Rolle – Harmonie-, Wellness- und Farbberatung, Sicherheits- und Energiekonzepte, von der Innenausstattung bis hin zum eigenen Designmöbelprogramm. Styling bis in das kleinste Detail ist bei diesen Qualitätshäuser aus dem Allgäu möglich.

Empfehlenswert ist ein Besuch des Musterhaus- und Ideenparks und der einzigartigen Haus-Schneiderei des Unternehmens im schönen Allgäu!


Weitere Infos über diese Design-Komforthäuser finden Sie unter www.baufritz.com