Als langjähriger Sponsor des britischen Household Cavalry Polo Teams hat Barbour im Frühjahr/Sommer 2013 eine Polo Club-Linie für Herren, Damen und Kinder entwickelt. Das Household Cavalry Polo Team setzt sich aus Spielern der renommiertesten britischen Kavallerie-Teams zusammen, die regelmäßig von Mitte April bis Ende September in ihren Barbour-Poloshirts spielen.

Die Barbour Polo Club-Linie ist von dieser Zusammenarbeit inspiriert und enthält neben Jacken auch Strickteile und Poloshirts mit einem eigens entwickelten Emblem. Für Herren gibt es leichte Wachs- und Steppjacken sowie Westen. Im Mittelpunkt stehen Poloshirts, die denen des Household Cavalry Polo Teams nachempfunden sind, und mehrfarbige Polos in sommerlichen Farben wie Grün, Navy, Weiß und Rot.

Die Damenkollektion greift Barbours Zusammenarbeit mit dem Household Cavalry Polo Team in Form von auffälligen Farben und das neue Barbour Polo Club-Emblem für einen leichten, eleganten Sommerlook auf.

Die Kinderkollektion enthält ebenfalls eine Barbour Polo Club-Linie, die auf Modellen aus der Herrenkollektion basiert. Neben Wachs- und Steppjacken bietet die Kollektion auch T-Shirts und Polos mit dem Barbour Polo Club-Emblem für Jungen.

Ian Bergin, Head of Menswear bei Barbour, erklärt: „Wir sind seit über zehn Jahren Sponsor des Household Cavalry Polo Teams und freuen uns sehr, eine Linie zu lancieren, die diese langjährige Zusammenarbeit in den Mittelpunkt stellt. Die Polo Club-Linie ist Teil der Lifestyle-Kollektion und enthält elegante, lässige Modelle für jeden Anlass.“

Bildergalerie:



www.barbour.com