Christopher Kirsch ist deutscher Meister im High Goal Polo, landete mit seinem Team auf dem zweiten Platz der German Polo Tour und glänzte darüber hinaus bei zahlreichen weiteren Turnieren in der bewegten Saison dieses Jahres auf den vorderen drei Plätzen. Auf der Jahressitzung des Deutschen Polo Verbands wurde Christopher Kirsch (hdc +4), der seit Jahren auch erfolgreicher Turnierveranstalter ist, jetzt zum besten Spieler des Jahres 2011 gewählt.

2011 hatten Kirsch und sein Team von Pegasus Events neben den bestehenden Turnieren, die sie seit Jahren organisieren, auch zwei neue Polo Veranstaltungen im Rhein-Main-Gebiet und auf der traditionsreichen Rennbahn in Berlin Hoppegarten aus der Taufe gehoben. In den europäischen Wintermonaten lebt und arbeitet Kirsch mit seiner Familie in Argentinien, wo er mit den besten Spielern der Welt trainiert, Turniere organisiert und selbst als Polo Coach tätig ist.

Wir gratulieren unserem langjährigen Partner und Freund Christopher Kirsch ganz herzlich und wünschen ihm alles Gute für eine erfolgreiche Polo Zukunft.