Neues Jahr, neues Glück. Das argentinische Poloteam Alegria (+34) geht 2013 mit neuer Besetzung an den Start. Polito Pieres (+8) und Hilario Ulloa (+9) ersetzen Juan Ignacio Merlos (+8) und Agustín Merlos (+9). Frederick Mannix (+8) und Lucas Monteverde (+9) vom Team Alegria sind damit um zwei junge und talentierte Mannschaftskollegen reicher. Pieres hatte während der Turniere der Triple Crown im Team La Natividad gespielt, während Ulloa sein Talent im Team Pilará Piaget unter Beweis gestellt hatte.